Glossar

Customer Loyalty

Kundenloyalität bedeutet, dass ein Kunde die Leistung eines Unternehmens so stark schätzt, dass er auch bleibt, wenn ein Mitbewerber ein günstigeres oder vermeintlich besseres Angebot macht. Kunden, die regelmäßig kaufen, sind noch keine loyalen Kunden: Evtl. sind sie durch Marktbarrieren wie das Fehlen eines besseren Angebots gebunden.

Kundenbefragung durchführen

Um eine Kundenbefragung durchzuführen, suchen Unternehmen nach einer Methode, die vor allem zwei Kriterien erfüllt: 1. Die Befragten können mit geringem Zeitaufwand und einfach antworten.  2. Die Befragung liefert  aussagekräftige Ergebnisse, mit denen schnelle, einfache Verbesserungen umgesetzt und strategische Entscheidungen getroffen werden können.

Kundenzufriedenheit steigern 

Dazu gibt es in jedem Unternehmen viele Ansatzpunkte, aber die Ressourcen zur Umsetzung sind meistens begrenzt. Erfolgreiche Unternehmen nutzen systematische, effiziente Methodiken zur Steigerung der Kundenzufriedenheit. Darauf aufbauend priorisieren Sie: Was treibt die Zufriedenheit meiner Kunden aktuell? Wo investiere ich mein verfügbares Budget, um meine Kundenzufriedenheit um die definierten X Prozent zu steigern?

Net Promoter Score

Kennzahl, um die Kundenloyalität zu messen. Entwickelt Anfang der 2000er Jahre.

Net Promoter System

Methodik zur systematischen Steigerung der Kundenzufriedenheit und -loyalität. Basierend auf der Kennzahl Net Promoter Score, erweitert als leicht umsetzbares, kontinuierliches Programm um Kundenbeziehungen proaktiv zu managen.

 

©2018 net-promoter.de

Log in with your credentials

Forgot your details?